Geschäftsbedingungen

Geltend bei allem Geschäftsverkehr zwischen Privatkunden und der Gesellschaft Jydsk Emblem Fabrik A/S, Sofienlystvej 6-8, DK-8340 Malling, Ust-ID-Nr. 15507586.

1. Anwendung und Gültigkeit

1.1 Jede Lieferung erfolgt gemäß den nachstehenden Verkaufs- und Lieferbedingungen, wenn keine anderen ausdrücklichen schriftlichen Vereinbarungen getroffen wurden.
1.2 Die Angabe von Sonderbedingungen im Angebotsmaterial, Auftrag usw. durch den Käufer wird als keine Abweichung nachstehender Bedingungen angesehen, es sei denn, es liegt eine schriftliche Annahme dieser Bedingungen von JEF A/S vor.
2. Angebot/Auftrag
2.1 Der Vertrag zwischen dem Käufer und JEF A/S wird erst für geschlossen gehalten, wenn JEF A/S den Auftrag angenommen hat.
2.2 Die Änderung eines erteilten Auftrags kann nur mit der schriftlichen Genehmigung von JEF A/S erfolgen.
2.3 JEF A/S ist jederzeit berechtigt, die Materialwahl der angebotenen Ware zu ändern, wenn die Ware weiterhin dem üblichen Standard sowie den vom Käufer angegebenen Sonderspezifikationen entspricht.
2.4 JEF A/S ist bei der Herstellung speziell angefertigter Waren, d.h. anderer Waren als Katalog- und Standardwaren, berechtigt, die vereinbarte Menge +/- 10 % zu liefern. Es wird aus der Rechnung ersichtlich sein, wenn es sich um eine geschätzte Menge handelt.

3. Preise

3.1 Die Preise von JEF A/S verstehen sich ausschl. der jeweils geltenden Mehrwertsteuer, anderer Steuer, Zoll, Gebühren, Fracht, Bearbeitungsgebühren u.a.m. Bei Bestellungen auf der Website jef.dk wird der Gesamtpreis einschl. Gebühren sowie alle weiteren Kosten, z.B. Fracht, Lieferung, Porto usw. aber ersichtlich sein.
3.2 Fracht ins Ausland: Der Webshop von JEF A/S richtet sich vor allem an den dänischen Markt. Die festen Frachtpreise von JEF A/S bei Onlinebestellungen sind somit nur geltend bei Lieferungen an dänische Adressen. Bei Lieferungen ins Ausland wird eine zusätzliche Frachtgebühr erhoben. Die Größe der Gebühr hängt vom Volumen und Gewicht ab und wird dem Käufer jederzeit auferlegt. Falls der Käufer Waren bestellt, die ins Ausland zu liefern sind, wird das Verkaufspersonal von JEF A/S den Käufer unter Hinweis auf den Auftrag kontaktieren und ihn über die gesamte Frachtgebühr informieren.
3.3 Auf der Rechnung wird ein Zuschlag von 0,75 % des Rechnungswerts in Transportversicherung berechnet. Sofern der Käufer keine Versicherung der Lieferung abschließen will, muss der Käufer diesbezüglich eine schriftliche Erklärung bei der Auftragserteilung abgeben, wonach JEF A/S keine Verantwortung für Fehlleitung, Transportschäden u.a.m. übernimmt.

4. Zahlung

4.1 Die Zahlungsbedingungen verstehen sich netto Kasse beim Erhalt der Ware, soweit nicht ausdrücklich schriftlich Abweichendes vereinbart oder aus der Rechnung ersichtlich ist.
4.2 Für den Fall dass der Käufer den Kaufpreis nicht rechtzeitig zahlt, kann JEF A/S ab dem Verfallsdatum gemäß dem dänischen Zinsgesetz Verzugszinsen berechnen.
4.3 Der Käufer darf keine Teile des Kaufpreises als Sicherheit für die Erfüllung von Gegenforderungen in Bezug auf andere Lieferungen einbehalten, und eine solche Einbehaltung wird als wesentliche Nichterfüllung des Vertrags gelten.
4.4 Sichere Zahlung auf Proftag.com:
4.4.1 JEF A/S nimmt folgende Kreditkarten an, wenn der Käufer auf Proftag.com Bestellungen aufgibt: Dankort, MasterCard, EUROCARD, VISA, VISA/DK, VISA Electron, JCB, American Express und UNION PAY.
4.4.2 Wenn der Käufer Onlinebestellungen auf Proftag.com aufgibt, wird die Zahlung von der dänischen PBS/NETS angenommen. Darüber hinaus benutzt JEF A/S das sichere und anerkannte Zahlungssystem Quickpay. Die Kartendaten des Käufers sowie andere personenbezogene Daten werden somit durch dieses Zahlungssystem vertraulich behandelt.
4.4.3 Beim Kauf speziell angefertigter Waren auf Proftag.com wird JEF A/S den Betrag vom Konto des Käufers abbuchen, wenn JEF A/S den Auftrag des Käufers angenommen und akzeptiert hat. Dies erfolgt oftmals am selben Tag wie die Auftragserteilung des Käufers. JEF A/S befolgt dieses Verfahren, da es sich um eine Sonderherstellung handelt, die sich von anderen nicht wiederverwenden lässt, sofern der Käufer den fälligen Betrag nicht zahlt. Beim Kauf von Standardwaren, die keine speziell angefertigten Waren sind, wird der Betrag erst vom Konto des Käufers beim Versand der Ware abgebucht.

5. Lieferung

5.1 Alle durch Proftag.com bestellten Waren werden schnellstens abgesandt bzw. geliefert. Die Lieferzeit für Lagerwaren beträgt normalerweise etwa 5 Arbeitstage, nachdem der Käufer die Auftragsbestätigung erhalten hat. Bei Sonderwaren wird der Käufer eine separate Auftragsbestätigung sowie eine Angabe der Lieferzeit erhalten.
5.2 JEF A/S ist, wenn nötig, berechtigt, den vereinbarten Liefertermin um bis zu 10 Tage ab dem Ablauf des vereinbarten Liefertermins zu verlängern – vorausgesetzt JEF A/S vor diesem Zeitpunkt den Käufer über die Verlängerung informiert. In diesem Fall ist der Käufer nicht berechtigt, Rechtsbehelf wegen Vertragsverletzung auszuüben, bevor der verlängerte Liefertermin überschritten ist.
5.3 Falls die bestellten Waren innerhalb der im Punkt 5.1. angegebenen Frist nicht geliefert werden, muss JEF A/S sofort darüber informiert werden, so dass eine Neulieferung erfolgen kann, oder so dass die fehlenden Waren schnellstens an den Käufer geliefert werden können.
5.4 Sofern die bestellten Waren innerhalb der im Punkt 5.1 oder 5.2 angegebenen Frist (und für speziell angefertigte Waren, die in der separaten Auftragsbestätigung angegeben sind) nicht geliefert werden, kann der Auftrag annulliert werden. JEF A/S muss aber innerhalb einer angemessenen Frist informiert werden, sofern der Käufer den Auftrag annullieren will, und in diesem Fall ist/sind die Ware(n) sofort an JEF A/S zurückzusenden. Der eingezahlte Betrag wird von JEF A/S zurückgezahlt, wenn die zurückgesendeten Waren eingegangen sind.
5.5 Wenn nicht anders auf dem Auftrag angegeben ist, ist der Lieferort die Adresse von JEF A/S, Sofienlystvej 6-8, DK-8340 Malling.

6. Zeichnungen, Beschreibungen und geistige Eigentumsrechte

6.1 Alle Zeichnungen und technische Dokumente in Bezug auf die Ware oder ihrer Herstellung, die vor oder nach dem Vertragsabschluss dem Käufer überlassen werden, bleibt das Eigentum von JEF A/S. Ohne die schriftliche Einwilligung von JEF A/S darf das genannte Material nicht verwendet, kopiert, reproduziert, an Dritte übergeben oder auf andere Weise zur Kenntnis von Dritten gebracht werden.
6.2 JEF A/S ist nicht verpflichtet, das Material und das der Herstellung der Ware zugrundeliegende Werkzeug auszuliefern. Das vorher genannte Werkzeug gehört JEF A/S. Herstellungswerkzeuge werden 3 Jahre nach der letzten Lieferung aufbewahrt.
6.3 Das Warenzeichen JEF A/S sowie alle figurativen und nicht-figurativen Marken und im Allgemeinen andere Warenzeichen, Illustrationen, Bilder und Logos (nachfolgend ”Warenzeichen”), die auf Proftag.com vorhanden sind, ungeachtet ob diese registriert sind oder nicht, bleibt das exklusive Eigentum von JEF A/S. Die Verwendung solcher Warenzeichen, ganz oder teilweise und ungeachtet der Ursache, ist streng verboten.

7. Untersuchungspflicht

7.1 Der Käufer ist verpflichtet, sofort nach dem Erhalt der Lieferung die erforderlichen Untersuchungen durchzuführen, um eventuelle Mängel feststellen zu können.

8. Reklamation

8.1 Der Käufer muss JEF A/S direkt in einer schriftlichen Mitteilung über die Mängel informieren – und innerhalb einer angemessenen Frist, nachdem der Mangel entdeckt wurde oder hätte entdeckt werden müssen. Dies gilt auch bei Reklamationen über Mengendifferenzen. Die Mitteilung muss eine Spezifikation des Mangels enthalten.
8.2 Falls der Käufer JEF A/S über einen Mangel gemäß des Punkts 8.1 nicht informiert, verliert der Käufer sein Recht auf Reklamation des Mangels.
8.3 Bei der Reklamation ist der Käufer nicht berechtigt – ohne die schriftliche Genehmigung von JEF A/S – über die gelieferte Ware zu disponieren oder diese an FEJ A/S zurückzusenden. Falls der Käufer die Ware reklamiert, und kein Mangel nach einer Prüfung vorliegt, für den JEF A/S haftet, hat JEF A/S Recht auf Erstattung für die Arbeit und die Kosten, die die Reklamation JEF A/S zugefügt hat.
8.4 Sollte die Ware einen Mangel aufweisen, kann der Käufer zwischen folgenden Optionen wählen 1) Behebung des Mangels, 2) Lieferung einer neuen Ware, 3) einem angemessenen Abschlag des Kaufpreises oder 4) Annullierung des Auftrags, falls der Mangel wesentlich ist. Der Käufer kann aber keine Neulieferung oder Behebung verlangen, falls dies unmöglich ist oder JEF A/S unverhältnismäßige Kosten zufügen wird. Falls JEF A/S dem Käufer Behebung oder Neulieferung anbietet, kann der Käufer keinen Abschlag des Kaufpreises oder Annullierung des Auftrags verlangen.

9. Höhere Gewalt

9.1 JEF A/S haftet nicht für Verzögerungen oder Kosten infolge industrieller Unstimmigkeiten, Streik, Feuer, umweltmäßiger Einschränkungen, fehlender Lieferungen der Zulieferer, Transportverzögerungen oder andere höhere Gewalt oder Verzögerungen außer der Kontrolle von JEF A/S. Der Eintritt obiger Umstände berechtigt nicht den Käufer zur Annullierung des Vertrags und macht JEF A/S für Verluste nicht haftbar.

10. Haftung

10.1 Die Haftung der JEF A/S für Mängel beschränkt sich auf Neulieferung oder Behebung, vgl. 8.4. Die Haftung der JEF A/S umfasst nicht Mängel der Ware, die auf die Wahl eines Sondermaterials zurückzuführen ist, das der Käufer nach eigener Wahl der JEF A/S zur Verwendung einer Sonderherstellung der Ware zur Verfügung gestellt hat.
10.2 JEF A/S haftet auf keinen Fall dafür, dass vom Käufer vorgeschriebene oder spezifizierte Waren keine Rechte von Dritten verletzen. JEF A/S setzt auch voraus, dass der Käufer alle relevanten Genehmigungen eventueller Rechtsinhaber eingeholt hat.
10.3 JEF A/S übernimmt keine Haftung für Mängel außer den im Punkt 10 vorgeschriebenen Mängeln. Dies gilt jeden vom Mangel verursachten Verlust, d.h. Betriebsunterbrechungsschaden, Verdienstausfall und andere indirekte Verluste.
10.4 JEF A/S übernimmt keine Haftung dafür, dass gelieferte Produkte gesetzmäßig für beabsichtigte Zwecke verwendet werden dürfen.
10.5 JEF A/S behält sich ausverkaufte oder ausgelaufene Waren, Druckfehler, technische Ausfälle bei der Anwendung der Website von JEF A/S sowie fehlende Bearbeitung von Aufträgen infolgedessen vor, und JEF A/S übernimmt keine Haftung für solche Umstände.

11. Widerrufsrecht

11.1 Es besteht kein Widerrufsrecht bei der Bestellung speziell angefertigter Waren (auch Bestellware genannt). Speziell angefertigte Waren sind Waren, die nach der persönlichen Wahl des Käufers hergestellt oder angepasst sind und somit eine klare individuelle Note haben. Falls der Käufer eine individuelle Gravierung oder individuellen Druck auf die Ware wählt, handelt es sich um speziell angefertigte Waren, und bei diesem Kauf besteht kein Widerrufsrecht.
11.2 Für auf Proftag.com bestellte Standardwaren, die nicht speziell angefertigt sind, wird ein 14-tägiges Rückgaberecht eingeräumt. Die Frist wird ab dem Zeitpunkt für den Erhalt der Waren beim Kunden berechnet. Läuft die Frist für die Ausübung des Widerrufsrechts an einem Feiertag, einem Samstag, am Verfassungstag, am 24. Dezember oder am 31. Dezember aus, so verlängert sich die Frist bis zum jeweils folgenden Werktag.
11.3 Falls der Käufer sein Widerrufsrecht ausüben will, muss der Käufer vor dem Ablauf der Widerrufsfrist, JEF A/S dies schriftlich mitteilen. Der Käufer kann das Standard-Widerrufsformular benutzen, wie unten in diesen Geschäftsbedingungen beschrieben.
11.4 Bei Rücktritt von einem Kauf muss der Käufer spätestens 14 Tage nach dem Datum, an dem der Käufer schriftlich seinen Widerruf des Kaufs mitgeteilt hatte, die Ware an JEF A/S senden bzw. abliefern.
11.5 Bei Widerruf eines Kaufs hat JEF A/S alle Beträge zurückzuzahlen, einschl. eventueller vom Käufer getragener Lieferkosten, und spätestens 14 Tage ab dem Datum, an dem der Käufer seinen Widerrufs des Kaufs mitgeteilt hatte. JEF A/S wird aber keine zusätzlichen Kosten tragen, die damit verbunden sind, dass der Käufer eine andere und teurere Lieferart als die von JEF A/S angebotene Standardlieferung gewählt hat.
11.6 Waren sind an Jydsk Emblem Fabrik A/S, Sofienlystvej 6-8, DK-8340 Malling zurückzusenden.
11.7 Änderungen oder Annullierung eines Auftrags über speziell angefertigte Waren, die noch nicht an den Käufer abgesandt sind, kann nur durch die schriftliche Genehmigung der JEF A/S erfolgen. In diesem Fall muss der Käufer bei einer Änderung oder Annullierung die Kosten und Verluste der JEF A/S vergüten, jedoch mindestens einen Betrag von 10 % des vereinbarten Kaufpreises, ausschl. Mehrwertsteuer.

12. Personenbezogene Daten und Informationen und Cookies

12.1 Bevor der Käufer einen Vertrag mit JEF A/S abschließen kann, brauchen wir bestimmte personenbezogene Daten über Sie, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse usw. Diese Daten werden ausschließlich für den Zweck erhoben, unsere Waren an Sie liefern zu können. JEF A/S bearbeitet alle über den Käufer erhobenen Daten gemäß den jeweils geltenden Datenschutzregeln. Als Käufer sind Sie berechtigt, über die von JEF A/S erhobenen Daten über Sie Auskunft zu erhalten, und Sie können auch gemäß den Datenschutzregeln gegen die Erfassung Widerspruch einlegen.
12.2 Die personenbezogenen Daten werden bei Jydsk Emblem Fabrik A/S Sofienlystvej 6-8, DK-8340 Malling erfasst und werden nach den Bestimmungen des dänischen Buchhaltungsgesetzes fünf Jahre aufbewahrt, wonach die Daten gelöscht werden. Alle Daten und Informationen werden sicher aufbewahrt und stehen nur anvertrauten Mitarbeitern bei JEF A/S zur Verfügung.
12.3 Weitere Informationen über unsere Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://proftag.com/kontakt/datenschutzpolitik/?lang=de.
12.4 Wenn Sie Proftag.com besuchen, werden Informationen über Sie erhoben. Weitere Informationen über unsere Cookiepolitik finden Sie hier: https://proftag.com/kontakt/cookie-politik/?lang=de.

13. Anzuwendendes Recht und Gerichtsstand

13.1 Streitigkeiten zwischen den Parteien über das Verständnis und den Umfang dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen sind beim Gericht in Aarhus zu entschieden und unterliegen dänischem Recht mit Ausnahme von internationalen privatrechtlichen Regeln, wo die Angelegenheit unter ausländischer Gesetzgebung fällt.
WIDERUFSFORMULAR
(Dieses Formular ist nur auszufüllen bzw. zurückzusenden, wenn Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben wollen).
Das Formular muss an diese Adresse gesandt werden: Jydsk Emblem Fabrik A/S Sofienlystvej 6-8 DK-8340 Malling, E-Mail: info@jef.dk.